Bist du ein Gourmet oder ein Vielfraß?

Sind das deine Worte:

„Es schmeckt mir so gut“

„Ich bin ein Genussmensch“ oder

„Ich esse doch so gern“

Darf ich dich etwas fragen?

Warst du schon mal in einem Gourmetrestaurant, bei einem Sternekoch wie Alfons Schuhbeck oder Sterneköchin wie Julia Komp?

Was fällt da neben dem stilvollen Ambiente oft am meisten auf? Über was hast du dich vielleicht sogar geärgert? …die Portionsgröße vielleicht?

Waren so ungefähr deine Gedankengänge: Jetzt kostet der Abend da ein paar hundert Euro und es gibt nur Miniportionen!

Lass es mich gleich ganz direkt sagen

Da wird nicht an der Portionsgröße gespart, weil sich jemand bereichern will. Wenn du dort ein paar hundert Euro für ein Menü auf den Tisch legst, meinst du wirklich dass es da auf ein paar Gramm Fleisch, Nudeln oder Gemüse ankommt? Okay, vielleicht bei Kobe-Rind. Wenn es so wäre würde das ganze halt 30,– € mehr kosten. Das würden 99% der Gäste aus der Westentasche bezahlen.

Nein, es geht dort um Genuss! Nicht mehr und nicht weniger. Das Essen ist für Gourmets!

Spür mal genau hin, wie geht es dir?

Schmeckt das dritte Schnitzel, der zweite Teller Kartoffelsalat wirklich? Schmeckt die Nachspeise tatsächlich, wenn du schon den Gürtel öffnen musstest, weil „der Ranzen spannt“? Oder kannst du einfach nicht genug bekommen? Findest die Grenze schon lange nicht mehr, wann du satt bist?

Es ist doch so:

Die berühmte „Geschmacksexplosion“ hast du beim ersten Bissen, schon der zweite Bissen ist bei weitem nicht mehr das gleiche Erlebnis. Probier das ganz einfach selbst aus. Konzentriere dich mal wirklich aufs Essen und schmecke wirklich, wirklich „hin“.

Also ganz unter uns…

In Wirklichkeit bist du kein Gourmet! Es schmeckt dir nicht…zumindest nicht in der Menge, wie du das glaubst. Dieser Irrglaube ist aber für einen Teil deines Übergewichts verantwortlich!

Stell dir mal vor, du würdest nach einem kleinen Teller deine Mahlzeit beenden. Es hat lecker geschmeckt. Du weißt, der nächste Bissen, der nächste Teller sind nicht mehr das Super-Genuss-Erlebnis. Vielleicht sogar das Gegenteil, eher eine Enttäuschung. Du schaffst es dann ganz mühelos, nicht weiter zu essen.

Wie würde sich diese Änderung auf dein Körpergewicht auswirken?

Auf dein gesamtes Leben?

Du wirst (wieder) essen können wie ein Gourmet.
Du wirst einen erheblich zielführenderen Umgang mit deinem Hunger, deinem Appetit kennen lernen.
Und selbstverständlich wirst du gewaltige Abnehmerfolge feiern!

In diesem Wirk-Shop zeige ich dir den Weg, versprochen!

Innerhalb von drei Monaten lernst du einen vollkommen neuen Umgang mit deinem Vielfraß.

Du bekommst:

  • Intensive Unterstützung für dein Ziel, den Gourmet in dir zu wecken.
  • 4 x 60 Minuten persönliches Online-Coaching mit mir.
  • Bewährte, wissenschaftlich belegte und leicht anwendbare Werkzeuge. Sie stehen dir später auch beim Umgang mit anderen Lebensthemen zur Verfügung.
  • Handlungsimpulse, die du sofort umsetzen kannst.
  • Unbegrenzten E-Mail-Support oder WhatsApp-Betreuung für alle deine Fragen und Gedanken während unseres Coachingprozesses
  • Bei Motivationstiefs oder Rückschlägen bin ich immer für dich da.
  • Zu jedem Coaching gibt es vertiefende Worksheets und Übungen per E-Mail sowie geführte Meditationen.
  • Und obendrauf, das unbezahlbar gute Gefühl, dass du endlich jemanden an deiner Seite hast, der dich versteht und unterstützt.

Deine Investition: 720 € (oder 3 monatliche Raten à 250 €)

Mir ist es sehr wichtig, dass du den größtmöglichen Nutzen aus meinen Kursen erhältst, deshalb biete ich immer vorher ein Kennenlern-Gespräch an. In diesem Gespräch klären wir, ob dies der richtige Wirk-Shop für dich ist. Ich beantworte dir alle deine offenen Fragen dazu. Plane dafür 15 bis maximal 30 Minuten. Und wenn du willst, kannst du den Wirk-Shop auch gleich buchen und wir vereinbaren den ersten Coachingtermin.