Sepp | Mentales Mentoring

…bei Übergewicht

Hallo und Herzlich Willkommen

Sepp Krämer

Mentales Mentoring

Ich bin der Sepp, bayerischer Spitzname für Josef. Weit über 10 Jahre leitender Angestellter in Druckereien und Verlagen, seit 2001 selbständiger Unternehmer und Unternehmensberater…davon 25 Jahre mit bis zu 50 Kilo Übergewicht. In den letzten 8 Jahren habe ich viele Geheimnisse entdeckt, um meinen inneren Schalter von Overeating auf Lebensfreude umzulegen und ganz nebenbei mein Wohlfühlgewicht zu erreichen. Seit über 6 Jahren erreichen Übergewichtige mit meiner Begleitung sehr erfolgreich ihr Wunschgewicht.

Und wenn du willst, dann legen wir auch deinen Schalter um.

Meine tiefe Überzeugung: Abnehmen beginnt auf der mentalen Ebene.

Was ich für dich tun kann

Kurzzeitcoaching

Schnelle Zielerreichung, beispielsweise indem sich jede Coaching Sitzung am Lösungsorientierten Kurzzeitcoaching nach Steve de Shazer ausrichtet. Jede einzelne Coaching Einheit bringt dich einen großen Schritt weiter.

Lebensfreude

Unzufrieden, unglücklich sein ist ein, wahrscheinlich DAS Kernproblem bei emotionalen Overeatern. Wenn du (einigermaßen) zufrieden und glücklich in deinem Leben bist, brauchst du kein Trost-, Ärger- oder Langeweileessen mehr.

Personal Coaching

Schnelle Ergebnisse, da sich das Vorgehen nach dir richtet, nach deinen Möglichkeiten, in deiner Geschwindigkeit. Kein „One Size fits all“ wie es in Diätbüchern usw. gemacht wird, dadurch bearbeiten wir keine Themen die dich überhaupt nicht betreffen.

35 Jahre Erfahrung

Du profitierst sofort und ohne Umwege von meinen in vielen Jahren angesammelten Erfahrungen und dem Wissen aus Aus- und Weiterbildungen. Dadurch kann ich dir Lösungen und Wege aufzeigen auf die du durch deine eigenen Erfahrungen vielleicht erst in vielen Jahren oder auch niemals stoßen wirst.

Positive Psychologie

Die Positive Psychologie befasst sich, im Gegensatz zur traditionellen defizitorientierten Psychologie, mit den positiven Aspekten des Menschen. Es geht um Glück, Optimismus, Geborgenheit, Vertrauen, individuelle Stärken, Vergebung, Kreativität, Wertschätzung, Dankbarkeit oder auch Spiritualität. Inzwischen eine eigene Strömung innerhalb der Psychologie.

Probier‘s aus!

In einem persönlichen Kennenlerngespräch bekommen wir beide einen ersten Eindruck ob ich dir helfen kann. Und ob es auch auf der zwischenmenschlichen Ebene passt.

Mir ist es sehr wichtig, dass du den größtmöglichen Nutzen aus der Zusammenarbeit mit mir erhältst, deshalb können wir in diesem Gespräch gerne ein kurzes Test-Coaching durchführen. Wir picken uns ein kleines Thema, das dich bedrückt raus und entwickeln einen Lösungsansatz dafür.

Wie lange wir dafür benötigen ist schwer zu schätzen, üblicherweise beträgt der Zeitbedarf zwischen 30 und 90 Minuten. Plane dir also ein bisschen Zeit dafür ein.

Klicke hier! Es öffnet sich ein Kalender wo du ganz einfach einen Termin auswählen kannst, auf diese Seite kommst du dann wieder mit dem „Zurück Button“ deines Browsers.

Vier entscheidende Fragen

Hast du schon etliche Diäten probiert und keine hat funktioniert?

  • Und hast du immer wieder zugenommen?
  • Hattest du gar ein höheres Gewicht als das ursprüngliche Ausgangsgewicht?

Benutzt du Essen als “Seelentröster”?

  • Stress oder Ärger im Büro und dann zur Schublade mit den Süßigkeiten?
  • Isst du aus Langeweile?

Hast du hin und wieder ein schlechtes Gewissen wenn du etwas gegessen hast?

  • Du weißt oft ganz genau, dass dies jetzt zuviel oder das falsche war?
  • Du redest dir das dann irgendwie schön?

Ärgerst du dich, wenn dich andere auf dein Essverhalten und/oder dein Gewicht ansprechen?

  • Wurdest du gar schon mal wütend deswegen?
  • Verteidigst du dich wenn du darauf angesprochen wirst?
  • Isst du deswegen manchmal heimlich?

Hast du eine oder mehrere der vier Fragen mit Ja beantwortet?

Diese Fragen sind an den CAGE-Test angelehnt, der CAGE-Test ist ein international anerkannter und sehr treffsicherer Test zur ersten Beurteilung ob jemand Alkoholiker bzw. Alkoholgefährdet ist.

Wenn du zwei oder mehr Fragen mit Ja beantwortet hast sind deine Chancen dein Übergewichts-Problem alleine zu lösen äußerst gering.

Warum ein Coach?

Mal ganz ehrlich, hättest du bis hier runter gelesen, wenn da nicht dieser Gedanke wäre, dass dies der richtige Weg ist? Wie viele Versuche abzunehmen, alleine auf dich gestellt oder mit Weight Watchers & Co. hast du schon hinter dir? 20, 50 oder noch mehr? Was war das Ergebnis? Wäre es dann nicht an der Zeit einen anderen Weg zu gehen?

Wenn du sozusagen „das Gegenüber“ von Overeating hättest, nämlich „Magersucht“ eine andere Essstörung, wäre eine Therapie ganz selbstverständlich. Kaum jemand käme auf die Idee dir zu sagen du sollst halt „Low Carb“ essen, dann wird das schon. Wenn du minderjährig bist, kannst du wegen Magersucht zwangsweise in die Psychatrie eingewiesen werden, eine Therapie gilt als die einzige erfolgversprechende Behandlung. Übrigens ist das bei Overeating auch so, diverse Meta-Studien belegen das immer wieder, auf der FAQ Seite sind ganz unten ein paar Meta-Studien genannt, wenn dich so etwas interessiert.

Ich gehe individuell auf dich ein, das Vorgehen wird auf dich angepasst. Nicht nur wenn du schneller oder auch langsamer vorwärts kommst, sondern auch wenn du einfach mal so oder chronisch krank bist, wenn du eine körperliche oder psychische Einschränkung hast, wenn es ein stark belastendes Ereignis wie z. B. einen Todesfall in der Familie gibt. Oder was auch immer, vielleicht kann ich dich in solchen Fällen sogar auch außerhalb des Themas Overeating unterstützen. Das macht ein Diätratgeber der beispielsweise als Buch oder Internetkurs daher kommt nicht.

Du bist Wissens-Riese und Umsetzungs-Zwerg. Mal ganz ehrlich, du verstehst doch verdammt viel von Ernährung, du hast dich Jahre vielleicht Jahrzehnte mit Ernährung auseinander gesetzt. Du weißt doch ganz genau was du Essen solltest und was nicht, du weißt auch dass du Sport machen solltest, oder? Noch ein bisschen Feinschliff und du kannst nächste Woche als Ernährungsberater/in bei mir anfangen. Und was nutzt es dir? Hat es vielleicht etwas „mit deinem Kopf“ zu tun?

Abnehmen beginnt im Kopf

Der Volksmund weiß das schon lange, du wahrscheinlich ebenfalls. Aber warum hast du noch nie dort begonnen?

Ja, natürlich ist es so, dass der größte Teil der „Abnehmindustrie“ gar nicht daran interessiert ist, dass du abnimmst.

Es liegt tatsächlich aber auch an dir selbst, du willst diesen einfachen Lösungen „21 Kilo in 7 Tagen“ glauben, weil du nicht weißt wie du etwas ändern sollst, und vielleicht in Wirklichkeit gar nichts ändern willst.

Ich verspreche dir übrigens nicht, dass du 21 Kilo in einer Woche abnehmen wirst, aber ich verspreche dir dass es zügig und einfach sein kann und meine Klienten verlieren zwischen ½ und 2 Kilo pro Woche.

Der Witz daran ist…

…dass es dann auch erheblich einfacher wird. Weil du nicht mehr gegen dein Unterbewusstsein, gegen deine Gewohnheiten und gegen deine vorgegebenen Rahmenbedingungen “kämpfst” , sondern im Einklang mit diesen “handelst” .

Probier‘s aus!

In einem persönlichen Kennenlerngespräch bekommen wir beide einen ersten Eindruck ob ich dir helfen kann. Und ob es auch auf der zwischenmenschlichen Ebene passt.

Mir ist es sehr wichtig, dass du den größtmöglichen Nutzen aus der Zusammenarbeit mit mir erhältst, deshalb können wir in diesem Gespräch gerne ein kurzes Test-Coaching durchführen. Wir picken uns ein kleines Thema, das dich bedrückt raus und entwickeln einen Lösungsansatz dafür.

Wie lange wir dafür benötigen ist schwer zu schätzen, üblicherweise beträgt der Zeitbedarf zwischen 30 und 90 Minuten. Plane dir also ein bisschen Zeit dafür ein.

Klicke hier! Es öffnet sich ein Kalender wo du ganz einfach einen Termin auswählen kannst, auf diese Seite kommst du dann wieder mit dem „Zurück Button“ deines Browsers.